Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Aktuelles

Klarheit schaffen

30.09.2011
Eine Milliarde Euro zusätzlich sollen in den Haushalt des Verkehrsministers Peter Ramsauer fließen. Das Geld soll für Verkehrsprojekte im „Norden“ bestimmt sein. Auch für Brunsbüttel?


MdB trifft THW

30.09.2011
Während der Veranstaltung „MdB trifft THW“ am 27.09. traf Sönke Rix u.a. Thorsten Westphal und Christian Köhn (Foto) aus Rendsburg-Eckernförde. Die Veranstaltung bot für rund 120 Abgeordnete des Deutschen Bundestages die Gelegenheit, an zehn Stationen ihr technisches Geschick und Verständnis zu testen.


Schwarz-Gelb ist am Ende

27.09.2011
Das Urteil von Medien und Öffentlichkeit über die Bundesregierung ist zu Recht verheerend: Union und FDP sind überfordert und zu einer soliden, geradlinigen und vorausschauenden Politik nicht in der Lage.


Engpässe am Nord-Ostsee-Kanal

23.09.2011
3. Schleuse kommt vielleicht gar nicht!


Handwerkliche Fehler

22.09.2011
Der beschleunigte Atomausstieg kann nur funktionieren, wenn gleichzeitig die Energiewende vorangetrieben wird. Mit der Novelle des Erneuerbaren Energien-Gesetzes (EEG) hat Schwarz-Gelb ein Gesetzespaket vorgelegt, das 700 Seiten umfasst und im Schweinsgalopp durch den Bundestag und den Bundesrat gebracht wurde.


Bitte keine taktischen Spielchen am Kanal!

14.09.2011
Der Investitionsstau an den Schleusen- und den Kanalanlagen in Kiel und Brunsbüttel ist gewaltig. Aber lediglich 25 Millionen Euro will die Bundesregierung im nächsten Jahr für den Nord-Ostsee-Kanal ausgeben. 26 Millionen Euro sind als Einnahmen aus Gebühren veranschlagt. Der Bund gibt damit weniger für den NOK aus, als er durch ihn einnimmt.


Gute Arbeit gegen Rechts in Mecklenburg-Vorpommern – Prävention vor Reaktion

07.09.2011
In Mecklenburg-Vorpommern ist viel gute Arbeit gegen Rechtsextremismus gemacht worden.


Gesetze mit Augenmaß

07.09.2011
Die Anschläge des 11. September 2001 gelten als das Symbol der Bedrohung des Westens durch islamistischen Terrorismus. Doch die Bilanz von zehn Jahren »War on Terrorism« fällt ernüchternd aus: Auch in Deutschland müssen wir weiter damit leben, erklärtes Anschlagsziel von al-Qaida zu sein.




Soenke2015

Aktuell


Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Aktuelles